Erlebniswandern

Die Grafschafter Wanderwege

sind bei Jung und Alt beliebt. Die gut ausgeschilderten Wanderwege durch die ehemalige Grafschaft Veldenz bieten einen Einblick in die interessante Historie und natürlich tolle Ausblicke.

Der Kulturweg Grafen, Gold und Scharzer Peter

führt Sie durch die Jahrhunderte der Grafschaft Veldenz. Die Grafschaft Veldenz, zwischen Trier und Bernkastel-Kues gelegen, zählt zu den historisch, kulturell und baulich interessantesten Regionen des WeinKulturLandes Mosel und reicht bis in die bewaldeten Berge des Hunsrücks.
Erleben Sie historisch bedeutende Zeugnisse und entdecken spannende Geschichten von Grafen, Bürgern und dem Schwarzen Peter, von Territorien und Dörfern, von Glaubens- kämpfen und Kriegen, vom Leben und Arbeiten in vorindustrieller und moderner Zeit, sowie von der Baukunst und vom Weinbau.
Umfangreiche Rahmenangebote, wie Spiele, Aktionen und Ereignisse, darunter die Schlossführung „Mittelalter für Kinder“ oder das Goldschürfen im Andeler Goldbach runden das Ganze ab.

Der Graf-Georg-Johannes-Weg

 

ausgezeichnet mit 80 Punkten vom Deutschen Wanderistitut e.V. ist ein gut komponierter Premiumwanderweg. Er führt Sie durch unsere imposante und reizvolle Landschaft, benannt nach dem berühmtesten Spross des Veldenzer Grafengeschlechts.


Grafschafter Wanderwege
Kulturweg
Graf-Georg-Johannes-Weg